TVE Homepage Banner

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
1°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1019 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 4 km/h
Morgen
2°C
03.12.2020
3°C
© Deutscher Wetterdienst

M.Kittelberger

 
... man sieht sich im Wald. 😉
Für unsere U23 setzte es die erste Saisonniederlage. Ein guter Auftakt wurde mit dem frühen 1:0 durch Matteo belohnt. Anschließend war das 2:0 möglich doch leider kam es anders. Plattenhardt gelang durch einen Eckball der Ausgleich.
Nach der Pause hat das Team die ersten 5 Minuten völlig verschlafen. Zunächst ein Ballverlust im Mittelfeld, Plattenhardt 
schaltete schnell um, Flanke, im Zentrum keine Ordnung, 1:2. Und auch das 1:3 wurde schlecht verteidigt. Mit den Einwechslungen von Mischa, Michi und Nick kam frischer Wind und so konnte Matteo auf 2:3 verkürzen. Plattenhardt nutzte unsere offensivere Ausrichtung clever und erzielte das 2:4. Unser Team versuchte weiterhin alles und hatte die Großchance zum 3:4 und im Gegenzug stand
Mit einem klaren 1:5 Erfolg beim TV Kemnat bleibt unsere U23 an der Tabellenspitze. Bei sommerlichen Temparaturen ging es von Beginn an Richtung Kemnater Tor. Nach den ersten vergebenen Chancen gelang dann Matteo nach 20 Minuten die verdiente Führung. Jo erhöhte in der 30. Minute sowie kurz vor der Pause auf 0:3. Nach der Pause erzielte Berkan nach schöner Vorarbeit von Jo das 0:4. Matteo setzte sich gut durch 0:5. Weitere Möglichkeiten wurden nicht gut zu Ende gespielt. 
Den Schlusspunkt setzte Kemnat zum 1:5 durch einen unnötigen Elfmeter.
Am kommenden Sonntag steht das Derby zu Hause gegen den TSV Plattenhardt an, Spielbeginn 13.00 Uhr
Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen, ohne große Torchancen. Nach einem unnötigen Ballverlust waren wir im Zentrum zudem nicht aufmerksam 1:0 Stammheim. Das Team investierte mehr, doch die Chancen zum Ausgleich wurden leider vergeben. Stammheim spielte clever in die Tiefe und der Klärungsversuch im 16er führte zu einem Elfmeter. Gehalten, Nachschuß gehalten, Eckball. Und völlig freistehend erzielt Stammheim per Kopf das 2:0, sehr ärgerlich. Kurz nach der Pause die Chance zum 3:0 für Stammheim und wieder reagierte Philipp sehr gut. Von nun an spielte unsere U23 zielstrebiger und Stammheim konnte nichts mehr dagegensetzen. Folgerichtig der Anschlusstreffer zum 2:1 durch Alex F. Weitere Chancen zum Ausgleich wurden ausgelassen. Mit einem
Auch im zweiten Saisonspiel ein überzeugender Auftritt der U23. Nach einigen Chancen gelang nach einem Eckball die verdiente 1:0 Führung durch Felix W. Unsere Abwehr stand sehr gut und so ging es mit der Führung in die Pause. In der 2. Halbzeit weitere sehr gute Chancen und folgerichtig das 2:0 durch Agonis. Defensiv weiterhin hervorragend und offensive immer gefährlich. Mit dem 3:0 durch einen schönen Kopfballtreffer von Mats war das Spiel entschieden. Den Schlusspunkt setzte unser Nandor zum 4:0. 

Nächstes Spiel Sonntag 13.09. um 13.00 Uhr in Stammheim.
Gelungener Saisonauftakt unserer U23! Nach turbulenten Anfangsminuten mit 3 Großchancen benötigten wir zur Führung einen Elfmeter. In den ersten 30 Minuten stand es nach weiteren vergebenen Chancen 3:0. Erst jetzt kam Kosova besser ins Spiel und erzielte den Anschlusstreffer.
In der Halbzeitansprache war klar, wir benötigen das vierte Tor, gesagt getan. Leider kam es bei uns im Sechzehner zu einem unnötigen Kontakt, Elfmeter und gelb-rot. 2:4 mit 10 Mann ab der 60. Minute. Doch keine 2 Minuten später mit dem 2:5 war das Spiel entschieden und folgerichtig erzielten wir noch 2 weitere Treffer.
Am Sonntag geht es um 13.00 Uhr gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen
In der 2. Runde des Bezirkspokals Region Stuttgart trifft unsere U23 auf den amtierenden Bezirkspokalsieger die SpVgg Feuerbach.
Unser Team freut sich auf das Spiel am kommenden Sonntag in den Goldäckern gegen den Bezirksligisten und hofft auf zahlreiche Unterstützung.
Spielbeginn 16.00 Uhr
 
In der ersten Runde ging es zum Kreisliga B Team der SG Untertürkheim. Ohne Probleme und mit 9 verschiedenen Torschützen (Schmitti, Mats 2, Roland, Nandor, Felix, Michi, Evzi, Matteo 2, Jobi) endete das Spiel 0:11. Wir freuen uns nun auf die 2. Runde am kommenden Sonntag.
In Halbzeit 1 hatten wir viel Ballbesitz und auch viele Fehlpässe. Bernhausen konterte clever und somit war die 1:0 Pausenführung nicht unverdient. In Halbzeit 2 spielte unser Team wesentlich zielstrebiger und kam zu einigen Torchancen, Bernhausen konzentrierte sich nur noch aufs verteidigen. Matteo erzielte das 1:1 und Evzi den 1:2 Endstand. 
Am kommenden Sonntag geht es in der ersten Pokalrunde zur SG Untertürkheim 2.
U-23 - TSV Rohr 2:1
In Halbzeit 1 stand es noch 0:1 durch eine der wenigen Rohrer Chancen. Wir belohnten uns leider wieder nicht für einen couragierten Auftritt. Taktisch klug, lauf- und willensstark. Mit einem offensiven Wechsel und einer ersten Großchance startete die 2. Halbzeit. Von nun an wurde Rohr noch mehr unter Druck gesetzt. Nach einem perfekten Distanzschuß von Mats stand es 1:1 und das Team spürte .. da ist noch mehr drin. In der Schlußminute gelang unserem Neuzugang Roland der vielumjubelte und verdiente Siegtreffer.
Nächsten Sonntag geht es zu einem weiteren Topfavoriten nach Gablenberg. Spielbeginn 15.00 Uhr Waldebene Ost
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.