TVE Homepage Banner

U23

U23 Tabelle

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
16°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1011 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
21°C
26.05.2022
21°C
© Deutscher Wetterdienst

U23

Die U23 des TV Echterdingen hat sich mit einem Kantersieg gegen den Tabellenvorletzten 1.FC Lauchau-Lauchäcker die Chance auf den den Relegationsplatz offen gehalten - mit 10:0 (5:0) sind sie dem derzeiten Zweiten TSVgg Plattenhardt II weiterhin auf den Versen. Vor der Pause trafen Micha Inthasane (2:0 (23.) / 3:0 (32.) / 5:0 (45+1)) und Marco Wanes (1:0 (7.) / 4:0 (39.)) zur 5:0-Halbzeitführung. Nach dem Wechsel trafen Felix Steyer (49.) zum 6:0, Christian Dorer (64.) zum 7:0. In der Schlussphase gab es dann noch 3 weitere Treffer : Jannik Schmitt 8:0 (82.), Eban Keskin 9:0 (85.) und erneut Christian Dorer zum 10:0-Endstand in der Schlussminute (90.) traf.

Keine Vorentscheidung im Spiel um den Relegationsplatz. Im Spiel beim Zweitplatzierten in Plattenhardt zeigte unser Team ein gutes Spiel. Von Anfang an konzentriert in der Defensive, spielstark im Mittelfeld und gefährlich in der Offensive. Folgerichtig erzielte unser Team nach einem berechtigten Elfer durch Loris das 1:0, leider versäumte es unser Team das zweite Tor nachzulegen. Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Plattenhardt glücklich aus abseitsverdächtigter Position das 1:1.
Unser Team hat in der Endphase der Saison ein unglaubliches Verletzungspech ... und leider erwischte es bereits in der ersten Hälfte Marc Schneider und Jo Kienzle, welche verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten.
Unser Team spielte in der 2. Halbzeit weiterhin auf den Siegtreffer und Plattenhardt stand sehr ... [mehr]


Am Donnerstag Abend reiste die U23 nach Vaihingen zum Auswärtsspiel gegen Omonia. Von Beginn an aggressiv und offensiv agierte unser Team. Folgerichtig die ersten hochkarätigen Chancen. Nach dem Treffer durch Marc zum 0:1 hatten wir weitere Möglichkeiten um frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Das 0:2 erzielte kurz vor der Pause wieder Marc. Hinzu kam noch vor dem Pausenpfiff eine gelbrote Karte für den Gegner. Halbzeit. Eigentlich eine klare Sache... so startete unser Team in die 2. Halbzeit. 47. Minute ohne große Gegenwehr ein schöner Sonntagsschuß 1:2. Keine Zeit um sich davon zu sammeln und schon stand es 2:2. Ja, hier hätte man auch auf Abseits entscheiden können, doch unser Team hatte in Überzahl noch ne 1/2 Stunde Zeit. Doch der Gegner mauerte, spielte auf Zeit, diskutierte ... [mehr]


Unsere U23 siegte gegen einen guten Gegner aus Degerloch am Ende verdient mit 4:2. Und trotz vieler Ausfälle hält die TVE Familie zusammen! Aaron von unserer Ersten machte im Tor ein sehr gutes Spiel! Marc Brodbeck mittlerweile bei der "jungen AH" wie in den besten Zeiten mit 2 wichtigen Toren. Und unsere Jungs aus der A-Jugend Loris mit dem wichtigen Treffer zum 3:1 und Fynn bereicherten ebenfalls unser Spiel. Doch das gesamte Team, um unseren Käptn Schmitti, hat nach den beiden Niederlagen die richtige Reaktion gezeigt. Weiterhin von Spiel zu Spiel! 
Die Anfangsphase gehörte klar unserem Team und so erfolgte das 1:0 nach schöner Flanke von Lenni durch einen Kopfballtreffer von Marc. Nach der ersten Drangphase kam Degerloch besser ins Spiel, jedoch ohne große Torchancen. Der ... [mehr]


Auch das nächste Derby haben unsere Jungs leider verloren. Doch heute passte die Leistung aber leider hatten wir kein Spielglück. Spielerisch überlegen, nicht viel zugelassen doch leider fehlten die Tore. Schöne Kombinationen und Spielzüge doch leider fehlte vor dem Tor die Überzeugung, Cleverness und manchmal auch das Glück. So ging es nach einer guten ersten Halbzeit in die Pause. Kurz nach der Pause erzielte Bonlanden nach einem unnötigen Ballverlust von uns und einem langen Diagonalball das 1:0. Unser Team spielte weiterhin nach vorne und Bonlanden stand sehr tief auf dem kleinen Kunstrasenplatz. Gegen Ende hatte Bonlanden die Chance mit einem Konter das Spiel zu entscheiden, doch auch wir hatten die Großchance für den Ausgleich. Am Ende war die Enttäuschung groß, doch die Leistung ... [mehr]


Auch das nächste Derby haben unsere Jungs leider verloren. Doch heute passte die Leistung aber leider hatten wir kein Spielglück. Spielerisch überlegen, nicht viel zugelassen doch leider fehlten die Tore. Schöne Kombinationen und Spielzüge doch leider fehlte vor dem Tor die Überzeugung, Cleverness und manchmal auch das Glück. So ging es nach einer guten ersten Halbzeit in die Pause. Kurz nach der Pause erzielte Bonlanden nach einem unnötigen Ballverlust von uns und einem langen Diagonalball das 1:0. unser Team spielte weiterhin nicht dominant und Bonlanden stand sehr tief auf dem kleinen Kunstrasenplatz. Gegen Ende hatte Bonlanden die Chance mit einem Konter das Spiel zu entscheiden, doch auch wir hatten die Großchance für den Ausgleich. Am Ende war die Enttäuschung groß, doch die ... [mehr]


Die Serie ist leider gerissen... Derby in Stetten, unser Team konnte heute leider nicht die Leistung der vergangenen Wochen abrufen. Wir hatten zwar die erste Chance, doch Stetten kämpfte sich in die Partie und hatte ebenfalls gute Torchancen. Uns fehlte die Lockerheit sowie die Bewegung ohne Ball. Defensiv war es in der ersten Halbzeit noch ordentlich, offensiv kamen wir leider nicht in unser Kombinationsspiel. Leider trifft es uns aktuell hart und Mischa musste nach 30 Minuten verletzt vom Platz. Trotzdem erzielten wir durch Lenni die 0:1 Führung. Dies gab etwas mehr Sicherheit und kurz vor der Pause hatten wir die Doppelchance zum 0:2. In der 2. Halbzeit sind wir leider sehr früh in einen Konter gelaufen und hier erzielte Stetten etwas glücklich das 1:1. Stetten konterte sehr gut und ... [mehr]


Unsere U23 startet in die englische Woche mit dem nächsten Dreier! Gegen das erfahrene und spielstarke Team von Kosova Bernhausen ging unser Team früh in Führung. Nach einem Eckball von Lenni erzielte Mischa das 1:0. In den ersten Minuten war unsere Mannschaft hellwach und hatte weitere Chancen um die Führung auszubauen. Leider erzielte Kosova mit dem ersten Angriff den Ausgleich. Unser Team erhöhte wieder den Druck. Nachdem Mischa im 16er gefoult wurde erzielte Felix durch einen Elfer das 2:1. So ging es in die Pause. Unser Team spielte zu Beginn der 2. Halbzeit sofort auf das dritte Tor. Nachdem die ersten Möglichkeiten vergeben wurden erzielte Lenni mit einem sehenswerten Treffer aus gut 20 Metern das 3:1. Die Vorentscheidung? ... leider nein, postwendend erzielte Kosova das 3:2. In ... [mehr]


Und weiter geht's .... der nächste Sieg unserer U23. In Sielmingen gegen einen harten und kampfbetonten Gegner muss man erst einmal bestehen. Unser Team machte dies ganz hervorragend. Hoch konzentriert, immer aktiv und offensiv ausgerichtet. Das wichtige 0:1 erzielte unser Marco mit einem tollen Distanzschuss. Marco trainiert seit der Winterpause im Landesligakader und unterstützt uns weiterhin. Das Zusammenspiel und die Förderung unserer jungen Spieler klappt ganz hervorragend. Unsere Defensivreihe stand sicher und souverän und so konnten wir offensiv weitere Nadelstiche setzen. Viele gute Aktionen, das 0:2 erfolgte durch einen Foulelfmeter welchen Marco, er wurde selbst gefoult, sicher verwandelte. Nach dem verletzungsbedingten Ausscheiden von Matteo wurde Felix eingewechselt. Und keine ... [mehr]


Die Serie hält... auch der KV Plieningen kann unsere U23 nicht aufhalten. Bereits mit dem ersten Angriff das 1:0 durch Mischa. Weiterhin klar überlegen, hinten nichts zugelassen und vorne leider zu viel liegen gelassen. Das 2:0 wieder durch Mischa war ein klassischer Konter. Kurz vor der Pause erzielte Berkan die verdiente 3:0 Halbzeitführung. In der Pause war klar, wir spielen auf das vierte Tor. Und die Großchance hierzu hatten wir bereits kurz nach der Pause. Aus dem Nichts ein Sonntagsschuss in den Winkel und somit stand es in der 60. Minute nur noch 3:1. Plieningen investierte nun mehr und war offensiver ausgerichtet. Unser Team blieb stabil und ruhig. Einmal waren die Plieninger alleine durch, doch hier konnte Philipp mit einer Fußabwehr sehr gut klären. Im direkten Gegenzug ein ... [mehr]


Unsere U23 ist weiterhin in der Erfolgsspur und landet gegen Stammheim den nächsten Pflichtsieg. Wie in der vergangenen Woche gelang unserem Team die frühe Führung durch Lenni. Mit dem 1:0 im Rücken war das Team auch weiterhin spielerisch und läuferisch dem Gegner klar überlegen. Folgerichtig das 2:0 durch unseren Nick nach einer weiteren schönen Kombination über unsere linke Seite. Mischa erzielte mit einem schönen Freistoßtor das 3:0. So ging es in die Pause. Das frühe 4:0 nach der Pause war das Ziel und unser Jo erzielte es. Leider wurden nun die Angriffe nicht sauber zu Ende gespielt, vor allem im letzten Drittel war die Präzision nicht mehr vorhanden. Wobei Stammheim sich nur noch aufs Verteidigen konzentrierte und dies tief in der eigenen Hälfte. Felix erzielte durch einen ... [mehr]


Teampartner